Ron

Als jüngstes von vier Geschwistern, das in Kalifornien aufgewachsen ist, folgte Ron dem Beispiel seiner Geschwister und trainierte nach der Schule Gymnastik und Tanz. Als er 8 Jahre alt war, zogen er und seine Schwester in ein neues Fitnessstudio ohne Männerprogramm. Mit 8 Jahren musste er immer noch regelmäßig mitkommen und warten, bis seine Schwester ihren Unterricht beendet hatte. Nach ein paar Monaten gab er den Vorschlägen seiner Mutter nach, einen Zirkuskurs auszuprobieren, der zur gleichen Zeit stattfand. Ron trat im Alter von 10 Jahren dem Jugendzirkus des San Francisco Circus Center bei. Dort wurde er von Meister Lu Yi in die chinesische Akrobatik eingeführt. Während der Schulzeit, setzte Ron sein Zirkustraining fort und lernte verschiedene Tanzstile wie Ballett, Zeitgenössischen Tanz, Stepptanz und Hip Hop. Er hatte auch gelernt, wie man choreografiert.

Im Jahr 2019 absolvierte Ron die École nationale de cirque in Montréal und spezialisierte sich auf den chinesischen Mast und Luftseile.

Seit seinem Abschluss hat Ron mit Cirque Éloize zusammengearbeitet und an mehreren Zirkusfestivals und Live-Fernsehshows teilgenommen. Er spielte die männliche Hauptrolle Romeo mit einem chinesischen Pole-Solo in Amaluna vom Cirque du Soleil.

Ron hat sowohl einen US- als auch einen deutschen Pass, sowie eine kanadische Arbeitserlaubnis und steht für besondere Veranstaltungen, Shows und Kreationen zur Verfügung.